Letter Cake

Bild von Easy-Selfmade

Mein erster Letter Cake. Direkt glutenfrei!

Ich habe die Torte für den Abschluss meines Teams aus der Jugend- und Auszubildendenvertretung gebacken. Da war eine Kollegin dabei, die eine Glutenunverträglichkeit hatte, so musste ich den Teig entsprechend anpassen. Leider war ich damals noch nicht sonderlich bewandert im Umgang damit, sodass mir die großen Kekse auseinander gebrochen sind. Aber da sie ja mit der Creme zusammenklebt werden, fällt es kaum auf.

Dieser Letter Cake besteht also aus einem glutenfreien Mürbeteig, einer Frischkäse-Sahnecreme und farblich passender Dekoration zu unserer Gewerkschaft. Die Macarons sind ebenfalls selbst gebacken und mit einer Ganache befüllt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s