Apfel-Rosinen-Müsli

Kochen, Rezepte

Ein leckeres, schnell zubereitetes, frisches Frühstück für einen guten Start in den Tag! Ich mache mein Müsli am Liebsten selbst – so kann ich mir immer genau das vorbereiten, worauf ich Lust habe. Zudem ist es super abwechslungsreich. Die Basis ist immer die gleiche, die „Toppings“ machen dann den Unterschied. Passend zur Jahreszeit zeige ich euch jetzt mal einen meiner Klassiker mit Apfel, Rosinen und Zimt.

Das Müsli

Zutaten für 1 Portion:

  • 3 EL zarte Haferflocken
  • 75 mL (Hafer)Milch
  • 200 g Skyr
  • 1 Apfel
  • 1 TL Rosinen
  • 1 TL Zimt

Zubereitung:

Vorab: Apfel heiß abwaschen und in Würfel schneiden.

Schritt 1: Die Haferflocken in einer großen Schüssel mit der Lieblingsmilchvariante aufquellen lassen.

P.S.: Kurz in der Mikrowelle oder auf dem Herd aufkochen lassen, beschleunigt den Vorgang und am Ende ist schön warm – wer es mag! Lässt sich auch am Abend vorher total gut vorbereiten – am nächsten Morgen ist es genauso schön durchgezogen!

Schritt 2: Skyr einrühren. Apfelstücke, Rosinen und Zimt darauf verteilen und genießen!

Weitere Beiträge:

Erhalte Benachrichtigungen über neue Beiträge:

Schließe dich 44 anderen Followern an