Handlettering

Made by Easy-Selfmade

Mit dem neuen Jahr 2021 möchte ich mich auch wieder mehr meinem ehemaligen Hobby, dem Zeichnen widmen. Analog führe ich nach Lust und Laune ein Bullet Journal, um mich im Handlettering zu üben. Nun habe ich das ganze in die digitale Ebene verlagert.

Für dieses digitale Handlettering, inspiriert durch die verrückte Zeit in meiner Familie zwischen den Jahren, habe ich mit der App „Concepts“ gearbeitet. Ich habe auf dem untersten Layer mit Tintenkleksen begonnen. Eine Ebene darüber habe ich mit einem weichen Pinsel die Großbuchstaben erstellt, sie kopiert, und in einer Ebene dazwischen eingefügt, um die Schattierung zu erzeugen. Auf der obersten Ebene ist der kleine Schriftzug mit einem Gelstift geschrieben. Anschließend habe ich die beiden darunter liegenden Ebenen mit einer weichen Maske in der Mitte getrennt.

Habt ihr Interesse an exklusiven Inhalten, ausführlichen Erklärungen und Making-Of-Videos meiner Zeichnungen? Dann lasst es mich wissen, indem ihr euch in folgenden Mail-Verteiler eintragt:

Wird verarbeitet …
Erledigt! Sie sind auf der Liste.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s